Mein Name ist Lydia Rauh, ich bin 1979 geboren und lebe seit 2015 mit meinem Partner und unserem Sohn in Eppstein-Vockenhausen.


Geboren bin ich in Dresden, wo ich auch zur Schule gegangen bin und studiert habe. Seit 2005 lebe ich im Main-Taunus-Kreis. Ich arbeite als Sozialarbeiterin in einer Beratungsstelle.


In meiner Freizeit unternehme ich gern etwas mit meiner Familie, mache Sport und gehe gern ins Kino und zu Konzerten.


Mir liegen besonders die Themen Ökologie, Nachhaltigkeit und Soziales am Herzen. Kirche und Glauben haben in meinem Leben einen festen Platz. Kinderkirche, „Junge Gemeinde“ und der Besuch einer konfessionellen Schule haben mein Leben und meine Weitsicht geprägt.


Ich erlebe die Talkirchengemeinde als offen und neugierig und hoffe, mich künftig tatkräftig einbringen zu können.