Diana Tabor

Ich bin 1981 in Grevenbroich/NRW geboren, wo ich auch aufgewachsen bin.

Mit Beginn meines Studiums der Kommunikationswissenschaft zog ich nach Essen. Hier blieb ich einige Jahre, absolvierte das Studium und trat meinen ersten Job in der PR/Öffentlichkeitsarbeit an.

Später verschlug es mich sowohl privat wie auch beruflich nach Berlin. 2016 kamen wir dann als Familie in die Rhein-Main-Region und seit 2018 lebe ich mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Eppstein.

Neben meinen Rollen als berufstätige Frau und Mutter freue ich mich über ein ehrenamtliches Engagement und möchte mich, nach Möglich- und Fähigkeiten, so gut ich kann für unser Gemeindeleben einsetzen.