Chorleitung

Hallo, ich bin Kristel Neitsov-Mauer.

Seit Anfang Oktober 2010 habe ich die Freude, in Ihrer Gemeinde als Chorleiterin arbeiten zu dürfen. Die Chorproben, die ich bisher mit dem Kirchenchor erlebt habe, zeigen mir, dass Musik in der Gemeinde groß geschrieben wird und dass man der Musik besondere Beachtung schenkt.

Ich stamme ursprünglich aus Estland, wo ich in verschiedenen Kirchengemeinden als Kirchenmusikerin gearbeitet habe. In Estland bin ich ausgebildet als Musiklehrerin und Chorleiterin, die Kirchenmusikalische C-Prüfung habe ich allerdings in der Nord-Elbischen Kirche absolviert, wo ich auch tiefer in deutsche kirchenmusikalische Traditionen Einblick nehmen konnte.

Zudem habe ich Theologie studiert, sowohl in Estland (Tallinn und Tartu) als auch in Deutschland (Leipzig). Ich bin ganz besonders an Hymnologie interessiert und meine beiden Arbeiten (Diplom und Magister) habe ich über Kirchenlieder von Paul Gerhard bzw. Martin Luther geschrieben. 

Zurzeit arbeite ich sonntäglich als Organistin in der Evangelischen Dankeskirchengemeinde Frankfurt-Goldstein und leite auch den Chor der Frankfurter Mennonitengemeinde. Als Estin habe ich enge Kontakte mit den Esten in Deutschland und bin seit Mai 2010 ehrenamtlich hier als Pastorin der Estnischen Evangelisch-Lutherischen Kirche tätig. Zu meinen Aufgaben gehört auch, die estnische Kirchenzeitung ins Deutsche zu übersetzen.

Es würde mich sehr freuen, wenn der Kirchenchor zusätzlich neue Chormitglieder begrüßen dürfte - kommen Sie und singen mit uns! Je mehr wir sind, desto breiter kann unser Repertoire sein und desto mehr bereitet es den Zuhörern Freude.

Ich heiße Sie willkommen donnerstags um 20.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Rossertstraße 26, 1. Stock.