Konfirmandenunterricht und Konfirmation

Der Konfirmandenunterricht findet in der Talkirchengemeinde während der Schulzeit jeden Dienstag von 16.00 bis 17.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Rossertstraße 26 statt. In der Regel besuchen die Jugendlichen das 7. Schuljahr, wenn sie mit dem Konfirmandenunterricht beginnen (jeweils im Mai) und werden in der 8. Klasse (am Sonntag Kantate, d.h. vier Wochen nach Ostern) konfirmiert. Auch Jugendliche, die noch nicht getauft sind, sind herzlich zur Teilnahme an der Vorbereitung zur Konfirmation eingeladen. Ihre Taufe wird im Laufe der Konfirmandenzeit bzw. im Konfirmationsgottesdienst gefeiert. Ebenso sind uns auch junge Leute mit einer Behinderung willkommen, denn wir bemühen uns um einen inklusiven Konfirmandenunterricht. 

Rekonstruktion eines Schiffes aus der Zeit Jesu im Bibelhaus

Besuch im Bibelhaus Frankfurt

Die Konfirmandenzeit soll den jungen Menschen helfen, den christlichen Glauben besser zu verstehen und ihm zuzustimmen. Sie sollen erfahren, was es heißt, als Christ in unserer Welt heute zu leben und nach christlichen Werten zu handeln. Sie sollen lernen, sich in ihren Entscheidungen vor Gott und ihren Mitmenschen zu verantworten. Diesem Ziel dienen auch die Besuche verschiedener kirchlicher Einrichtungen und Einladungen an deren Vertreterinnen, die den Jugendlichen einen Eindruck von den vielfältigen Handlungsfeldern der Kirche vermitteln und ihnen Einblicke in das Leben von Menschen bieten sollen, die eher am Rande unserer Gesellschaft stehen. Oft stehen noch weitere Unternehmungen auf dem Programm, wie z.B. eine Übernachtung in der Talkirche sowie ein Konfirmandenseminar gegen Ende der Konfirmandenzeit, das schwerpunktmäßig der Vorbereitung des Vorstellungsgottesdienstes, den die Jugendlichen selbst gestalten, dient. Mit Hilfe mehrerer Elternabende sowie persönlicher Besuche von Frau Schuffenhauer bei den Familien im Laufe des Konfirmandenjahres werden die Eltern bewusst einbezogen und aktiv mitbeteiligt. Es ist inzwischen gute Tradition geworden, dass sie im Laufe der Konfirmandenzeit ihrer Kinder selbst einen Gottesdienst der Gemeinde vorbereiten und gestalten. Nähere allgemeine Informationen zum Thema Konfirmation finden Sie auf den folgenden Internetseiten:

www.ekhn.de

www.bayern-evangelisch.de

www.konfispruch.de