Go  Suche

Förderverein Talkirche e.V. 

 Wir sind der "Förderverein Talkirche Eppstein e.V." und haben uns zur Aufgabe gesetzt, die evangelische Talkirche in ihrem Bestand zu erhalten sowie an ihrer sinnvollen Ausgestaltung mitzuwirken. Der aktuelle Anlass für die Gründung unseres Fördervereins im Jahre 1993 war die dringend erforderliche umfassende Sanierung der Talkirche. Der Förderverein hat sich neben anderen Institutionen mit seinen Mitteln an der Finanzierung dieser kostspieligen Renovierung beteiligt und noch bis 2006 jährlich 1000,- DM bzw. 511,- € zur Tilgung eines zinslosen Darlehens beigesteuert.

Neben der Erhaltung der Talkirche möchten wir die Kirchengemeinde darin unterstützen, die Ausstattung der Kirche in technischer und künstlerischer Hinsicht zu ergänzen und zu erweitern. So konnten in den vergangenen Jahren unter anderem ein Zuschuss zur Erweiterung der Orgelregister,zur Außenbeleuchtung, zur Schaffung der kleinen Gartenanlage links des Weges zur Sakristei sowie zur Erneuerung der Gartenfläche hinter der Kirche gezahlt sowie eine Patene für das Abendmahl, neue Liedanschlagtafeln und eine neue, passende Taufschale angeschafft werden.

Der Förderverein finanziert diese Aufgaben durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Zur Zeit zahlen rund 85 Mitglieder einen Jahresbeitrag von je 26,- €. Der Verein ist ins Vereinsregister eingetragen und berechtigt, über die gezahlten Spenden und Beiträge steuerwirksame Zuwendungsbescheinigungen auszustellen.

In der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts von den auf der Burg residierenden Herren von Eppstein im spätgotischen Stil errichtet, ist die Talkirche das bedeutendste, noch erhaltene Bauwerk Eppsteins und als solches über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. In erster Linie dient sie als Gotteshaus - als Ort der Ruhe, Stille und Einkehr. Daher ist sie auch tagsüber stets geöffnet und lädt zum Innehalten ein. Wegen ihrer geschichtlichen Bedeutung nutzen wir die Talkirche aber auch gerne für andere Zwecke. Mit Konzerten, Abendmusiken, Lesungen, Ausstellungen und anderen kulturellen Veranstaltungen wollen wir die Talkirche weiterhin öffnen für Bürgerinnen und Bürger in und um Eppstein.

Alle diese Ziele kosten Geld. Und dazu erbitten wir Ihre Hilfe! Unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Arbeit, treten Sie ein und werden Sie Mitglied in unserem Förderverein. Leisten Sie damit einen erheblichen Beitrag dazu, dass die Talkirche als sakrales Bauwerk und als wohltuender Ort des Miteinanders verschiedener Menschen erhalten bleibt.

Beitrittserklärung

Haben Sie Fragen? Der erste Vorsitzende Jürgen Havermeier (Tel. 06198 - 32272) oder das Gemeindebüro (06198- 8533) beantworten sie Ihnen gerne.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung und grüßen Sie herzlich

Ihr Vorstand des
Fördervereins Talkirche e.V.