Go  Suche

Musikkabarett „Duo Camillo“: „Luther bei die Fische!“

Am Samstag, 21. April, laden das „Team im Gespräch bleiben“ der Talkirchengemeinde und die Kath. Erwachsenenbildung Eppstein gemeinsam zu einer musikalisch-humorvollen Nachbetrachtung des im vergangenen Jubiläumsjahr 2017 vielfach gefeierten Reformators Martin Luther ein.

zwei freundlich lächelnde Männer vor blauem HintergrundUm 18.00 Uhr ist das „Duo Camillo“ mit dem Programm „Luther bei die Fische“ zu Gast in der Talkirche und begibt sich auf eine abenteuerlich-komische Spurensuche.

Jede Konfession verehrt ihren Heiligen Martin: Der von den Katholiken hat seinen Mantel geteilt, der von den Protestanten die Kirche. Höchste Zeit, dem wilden Revoluzzer mal unterhaltsam auf den Zahn zu fühlen. Und weil „Reformation“ Erneuerung heißt, kommen in diesem musikalisch-frechen Programm natürlich auch die wesentlichen Herausforderungen unserer Zeit nicht zu kurz: Frauen und Männer, Griechen und Syrer, überfüllte Spam-Ordner, Schwiegermütter, Obergrenzen für Kalauer, sowie die ewige Frage nach dem Sinn und Unsinn des Ganzen. Alles gewürzt mit einem guten Schuss Improvisation, die jeden Auftritt zu einem einmaligen Ereignis macht.

Duo Camillo tourt seit 1990 durch das deutschsprachige In- und Ausland, stand auf rund 1200 Bühnen, hat inzwischen 12 CDs veröffentlicht und wurde 2010 als bestes Kirchenkabarett mit der „Honnefer Zündkerze“ ausgezeichnet. Kein Wunder, wenn ein ehemaliger Physikprofessor und ein verrückter Theologe miteinander nach dem suchen, „was die Welt im Innersten zusammenhält“. Dass sie dabei immer wieder auch die Tiefen des christlichen Glaubens ergründen, macht das Ganze besonders inspirierend. Nähere Infos unter www.duocamillo.de

Der Eintritt in der Talkirche beträgt 15 Euro.